Die SINN-Mission steht nicht still!

Vor Kurzem ist Christoph Schönfelder wieder bei verschiedenen Events unterwegs gewesen und durfte den SINN alsZukunftsbooster für Employee Engagement vorstellen.

Beim Inspiration Coffee in Düsseldorf bei GREY werden die Mitarbeiter durch Speaker inspiriert und mit neuen Themen konfrontiert. MONDAY.ROCKS durfte hier Impulse für eine SINNhafte Arbeit, engagierte Zusammenarbeit und wertschätzende Teamkultur geben. Um Lust an einer hohen Geschwindigkeit im Arbeitsprozess zu haben und um kreativ zu handeln, bedarf es SINN und Wertschätzung. Genau dies ist auch bei GREY von großer Bedeutung. Somit kam der Impuls sehr positiv in Resonanz.

Am Mittwoch gab es dann noch für die Medizinstudenten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf einen kleinen Einblick in die Bedeutung von SINNhaftigkeit bei der Arbeit. Im Rahmen der Veranstaltung „BWL für angehende Ärztinnen und Ärzte“ vom Lehrstuhl für BWL, insb. Arbeit, Personal und Organisation (www.orgaperso.hhu.de) ist Christoph Schönfelder wieder als Purpose Botschafter unterwegs gewesen, um angehenden Ärzten eine Anregung für die eigene SINNentschlüsselung zu bieten.

Es ist immer wieder schön, einen Anstoß für die Bedeutung des persönlichen SINNs in der Arbeit geben zu können!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email