Kundenstimme

Wie die DZ Bank ihre Teams erfolgreich zusammenführt und weiterentwickelt

Erfahren Sie, wie die DZ Bank mit MONDAY.ROCKS die Vernetzung der Teams signifikant verbessert hat und Zusammenarbeit transparent gestaltet.

0
Teams
0
Mitarbeitende
0
Standorte

„Der zentrale Erfolgsfaktor im Zuge von Corporate Finance und M&A ist eine erfolgreiche Zusammenführung und gezielte Weiterentwicklung von Teams. Mit Hilfe von MONDAY.ROCKS gelingt diese Zusammenführung durch eine hohe Akzeptanz der Mitarbeitenden reibungslos. Die innovative Software ermöglicht es auf Basis heutiger Budgets, schnell und organisationsweit das volle Teampotenzial zu mobilisieren.“

Martin Petsch

Managing Director l DZ Bank

Ausgangssituation

Ergebnisse

Unsere Mission - Ihr Vorteil

Unsere Mission ist es, Führung zu erleichtern und Teams durch präzise Führungsvorschläge und Teammaßnahmen weiterzuentwickeln. Martin Petsch erzählt Ihnen, welche Erfolge mit der Software für Teamführung verzeichnet werden konnten.

Die DZ-Bank blickt auf über 200 erfolgreiche Unternehmenstransaktionen seit 2004 und hat 25 Mitarbeitende an 3 Standorten.

Interview mit Martin Petsch

Warum haben Sie sich für die Einführung von MONDAY.ROCKS entschieden?

Die Abteilung Corporate Finance / M&A der DZ BANK beschäftigt 25 Mitarbeitende an den drei Standorten Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg, die in unterschiedlichen Teamkonstellationen zeitgleich in mehrere Beratungsprojekte mit mittelständischen Unternehmer*innen und Unternehmen eingebunden sind. Mit MONDAY.ROCKS haben wir die Möglichkeit, die Entwicklung des Gesamtteams sowie der einzelnen Standortteams trotz hoher Arbeitsbelastung zeitlich flexibel und gezielt zu fördern.

Welche Mehrwerte sehen Sie im aktuellen Einsatz?

MONDAY.ROCKS bietet uns eine datenbasierte Grundlage, über gezielte Impulse die ohnehin schon gute Performance unseres Teams langfristig weiter zu verbessern. Dabei bieten die anschaulichen Analysen der Software eine sehr gute Möglichkeit, den eingeschlagenen Kurs zu bestätigen oder auch bei Bedarf noch einmal zu justieren. Das Risiko von ineffizienten oder nicht nachhaltigen Maßnahmen sinkt erheblich.

Was hat Sie besonders begeistert?

Von Anfang an gefiel uns die Kombination aus einer persönlichen Beratungsleistung mit einem modernen und intuitiv bedienbaren Softwaretool. Durch die Transparenz der jeweiligen Ergebnisse für alle Mitarbeitende sind wir überzeugt, dass auch die daraus abgeleiteten Maßnahmen eine große Akzeptanz genießen. 

Wollen Sie mehr erfahren? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Demo.

Gerne bringen wir Ihnen MONDAY.ROCKS in einer persönlichen Demo näher, führen Sie durch die Funktionen der App und beantworten Ihre Fragen. Das dauert nur 25 Min. und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Über die DZ Bank

Die DZ BANK, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist das Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und Zentralbank für alle rund 800 Genossenschaftsbanken in Deutschland, denen sie mehrheitlich gehört. Zusätzlich betreut sie als Geschäftsbank Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Am 1. August 2016 fusionierte sie mit der in Düsseldorf ansässigen WGZ Bank, bisher Zentralbank für rund 200 Volksbanken und Raiffeisenbanken im Rheinland sowie in Westfalen. Gemäß der Aufstellung der größten Banken für das Jahr 2020 ist die DZ BANK nach Bilanzsumme die zweitgrößte Bank in Deutschland.