Team Onboarding

Sie möchten ein neues Team zusammenstellen oder ein bestehendes 
Team optimieren?  Als spezialisiertes Instrument für Employee Engagement
stellt MONDAY.ROCKS den persönlichen SINN der Arbeit jedes Einzelnen

in den Mittelpunkt der Teamaufstellung und -organisation.

Der Ablauf in 3 Schritten

Teamaufstellung auf dem Spielfeld er Kollaboration
Sinn Profil

Erstellen Sie innerhalb von 12 Minuten ein individuelles SINN-Profil.

Perspektiven entdecken

 Entdecken Sie die Perspektiven und Gemeinsamkeiten im Team.

Sinnbasierte Positionierung

Gestalten Sie eine SINNbasierte Positionierung des Teams auf dem Spielfeld der Kollaboration. 



"MONDAY.ROCKS unterstützt uns bei der Aufstellung und Neuausrichtung von Teams. Durch die einfache und sinnbasierte Positionierung entsteht reibungslose und engagierte Kollaboration zwischen den Teammitgliedern."

 

Mirjam Pütz

Head of Disruptive & Strategic Programs

Deutsche Bank


Insbesondere für neu zusammengestellte Teams erleichtert und beschleunigt MONDAY.ROCKS damit das erfolgreiche Team Building.

 

Phasenmodell nach Tuckman:

Forming: MONDAY.ROCKS schafft durch die Sichtbarmachung von Perspektiven und Gemeinsamkeiten eine authentische Netzwerkempathie im Team, welche die Qualität des Kennenlernens steigert und den Zeitinvest für diese Phase minimiert.


Storming: Durch die angeleitete SINNbasierte und partizipative Positionierung jedes einzelnen Teammitglieds auf dem Spielfeld der Kollaboration werden Positionskonflikte und Spannungen zielgerichtet aufgelöst.


Norming: Ein klares SINNbasiertes Erwartungsmanagement an jede Position im Team beschleunigt die Verständigung darüber, wie das Team miteinander arbeiten möchte. 


Performing: SINN ist Booster für Employee Engagement und hilft so die Produktivität des Teams und gleichzeitig die Zufriedenheit der Teammitglieder zu steigern.


Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an:

Prof. Dt. Christoph Schönfelder

Prof. Dr.

Christoph Schönfelder

 Prof. Dr. Christoph Schönfelder ist Professor für Personal- und Organisationsentwicklung an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management sowie Mitgründer von MONDAY.ROCKS. Sein Fokus liegt auf der Bedeutung von Sinn für Employee Engagement, der Mitarbeiterbindung und der Gestaltung von Teamkultur.