Transformation im Unternehmen erfolgreich meistern

Transformation im Unternehmen erfolgreich meistern

Status Quo: Überdurchschnittlich viele Change-Projekte scheitern – Warum?

Unternehmen erleben Veränderungen heute aufgrund ihres dynamischen Umfelds immer häufiger und intensiver. Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte durchliefen in den letzten zehn Jahren etwas mehr als 85% der Unternehmen einen

oder mehrere Umwandlungsprozesse, durchschnittlich waren es sogar vier. Was die Studie ebenfalls ans Licht brachte: Lediglich 30% der Unternehmen erreichten ihre Transformationsziele erfolgreich. Woran liegt das?

Change-Projekte sind komplex:

Transformationsprozesse führen zu langfristigen Veränderungen, sowohl in den Beziehungen eines Unternehmens zu seinen Stakeholdern, als auch in seinem wirtschaftlichen und sozialen Umfeld. Die Auswirkungen sind dabei immer unternehmensweit und nicht auf die einzelnen Komponenten des Unternehmens beschränkt.

Interne Widerstände werden unterschätzt:

Der Unternehmensberatung McKinsey zufolge scheitern die meisten Transformationen, weil die eigene Organisation dem Wandel kritisch gegenübersteht und das Management die Prozesse nicht ausreichend unterstützt oder die Teams die Veränderungen nicht mittragen. Wie lässt sich Transformation vor diesem Hintergrund erfolgreich bewältigen? Lesen Sie unsere 8 Tipps.

MONDAY.ROCKS – Empower your team. Lead the change.

Prof. Dr. Christoph Schönfelder berät Sie gerne, wie Sie Ihr Team stärken und die Veränderung meistern.

Jetzt Beratung sichern!

Tipps für die Teamführung im Change-Prozess

Führungskräfte sollten einen besonderen Fokus darauf legen,
die Unterstützung ihrer Mitarbeiter zu gewinnen und sie während des gesamten Prozesses zu motivieren. Damit schaffen sie
eine gute Voraussetzung, den Wandel im Unternehmen erfolgreich zu gestalten:

  • Entwickeln Sie eine langfristige Vision
    Vermitteln Sie eine langfristige Vision, aus der hervorgeht, wie
    die Umstellung den Mitarbeitern, den Kunden und dem Unternehmen als Ganzem zugutekommt. Das hilft allen, zu verstehen, warum Bemühungen notwendig sind und es sich lohnt,
    zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen.
  • Klare Ziele festlegen und effektiv kommunizieren
    Die Unternehmensleitung sollte Vorgaben zu den Zielen, den
    Gründen und dem Umsetzungsprozess klar kommunizieren.
    Stellen Sie sicher, dass alle, die an einem Transformationsprojekt beteiligt sind, konkret wissen, was während der einzelnen
    Phasen zu tun ist und warum.
  • Ermutigung zu offenem Dialog
    Führungskräfte sollten bereit sein, sich die Bedenken, Vorschläge und Ideen ihrer Mitarbeiter im Hinblick auf den Umgestaltungsprozess anzuhören. Das Gefühl, gehört zu werden, stärkt das Vertrauen zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeiter. Die Bereitschaft, an Veränderungen mitzuwirken, wächst.

Auf den folgenden Seiten im PDF stellen wir Ihnen weitere praxisnahe Methoden vor, wie Sie Transformation im Unternehmen erfolgreich meistern. ⬇️

PDF Transformation im Unternehmen erfolgreich meistern
Mehr erfahren

Wollen Sie mehr erfahren? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Demo.

Gerne bringen wir Ihnen MONDAY.ROCKS in einer persönlichen Demo näher, führen Sie durch die Funktionen der App und beantworten Ihre Fragen. Das dauert nur 25 Min. und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Weitere Inhalte
Webinare
Praxisnahe Tipps für Führungskräfte und HR-Professionals
Kostenlos anmelden
Shared Leadership PDF MONDAY.ROCKS
Blogbeitrag
Die Power von Shared Leadership – Von geteilter Führung profitieren
Beitrag lesen

WEBINARE

Praxisnahe Tipps für Führungskräfte und HR-Professionals

Jetzt anmelden

BLOGBEITRAG

Die Power von Shared Leadership – Von geteilter Führung profitieren
Beitrag lesen →